Terminplan für die Saison 2019/ 2020

Terminplan des „NABU-Selfkant e.V.“ (2019/20)      – Biotop- und Kopfweidenpflege  –  Veranstaltungen  – Artenschutzprojekte Datum: Aktion / Veranstaltung: Orga. / Zeit / Einsatzort / Treffpunkt ..: 05.10,´19 Heidepflege  in Mindergangelt 9,30 Uhr 1. Parkplatz hinter dem „Wildparkschild“ 26.10. Kopfweidenpflege ca 9 KW und Schneiden der Sträucher am Schwalbenhotel 9,30 Uhr an der Pumpstation Mindergangelt […]

Weiterlesen


Die neue Saison 2019/2020 wurde mit der Heidepflege in Minde...

Am Samstag, den 5.10.2019 trafen sich wieder 15 treue Helfer, um die Heideflächen in Mindergangelt vor der Verbuschung zu bewahren. Hier wurde jedem klar wie anstrengend aktiver Naturschutz sein kann. Obwohl wir eigens gebaute Gerätschaften dabei hatten, zeigte sich die Arbeit erneut als sehr kräftezehrend. Dennoch schafften es die fleißigen NABUlanerInnen einen Großteil der jungen […]

Weiterlesen


Motorsägenlehrgang für NABU Mitglieder

Bei den Arbeiten der NABUgruppe Selfkant e.V. in den Biotopen kommt es immer wieder zu Einsätzen von Motorsägen, besonders beim Beschneiden der Kopfweiden. Diese Motorsägen dürfen aber nur von Personen bedient werden, die den Grundlehrgang zum Führen von Motorsägen absolviert und bestanden haben. Aus diesem Grund haben jetzt vier Mitglieder den Grundlehrgang absolviert. Dieser Lehrgang […]

Weiterlesen


Am 5.10.2019 startet die Wintersaison 2019 2020

Hallo zusammen, der erste gemeinsame Einsatz des NABU-Selfkant e.V. in dieser Saison steht bevor! Am 5.10.2019 würden wir uns wieder riesig über euer Erscheinen freuen! An diesem Tag stehen die beiden Heideflächen an. Hier gilt es die Heide vor der Verbuschung zu bewahren. Per Hand und mit speziell von Peter Geilen entwickelten Geräten werden wir […]

Weiterlesen


Am Dienstag, den 17.09.2019 haben wir gemeinsam mit Mitarbei...

Die Ernte, ein Anhänger voll mit leckeren Äpfeln und Birnen haben wir, wie im letzten Jahr, wieder für das Apfelfest der Lebenshilfe in Heinsberg gespendet. Dort wird das gespendete Obst versaftet. Auf den Obstwiesen des NABU Selfkant in Gangelt und Breberen wurden in diesem Jahr neben der Obsternte und dem jährlichen Pflegeschnitt der Obstbäume auch […]

Weiterlesen


Am 17.09.19 treffen sich alle Interessierten sowie die Ernte...

Am 17.09.2019 ist es wieder so weit. Wir treffen uns mit allen Interessierten, sowie mit Patienten und Gästen von Katharina Kasper Via Nobis zur Obsternte. Die Erntehelfer von Katharina Kasper Via Nobis helfen im Rahmen ihrer Aktion „Geschenkte Augenblicke“. Das geerntete Obst soll, wie im letzten Jahr, wieder zum Apfelfest der Lebenshilfe in Heinsberg gespendet […]

Weiterlesen


Auch in Havert gibt es jetzt ein „Eulenfreundliches Haus...

Vor einigen Jahren kam Lorenz Küsters aus Havert – inspiriert von einer Ausstellung des NABU (Naturschutzbund) -spontan auf die Idee, etwas für den Schutz der gefährdeten Schleiereule zu tun. Er baute einen Schleiereulenkasten, den er dann hinter einem schon immer vorhandenen Euleneinflugloch in seiner Scheune anbrachte. Der Schleiereulenkasten in der Scheune von Lorenz Küsters. Schon […]

Weiterlesen


Information über die NABU-Aktion „Eine Radtour auf dem We...

Hier die Bilder der Abfahrt. Leider verspätet, da mein PC beim Onkel Doktor war: Am 21. September startete der Vorsitzende des NABU Selfkant eine Fahrradtour, die vom Selfkant nach Marrakesch führt. Auf dem dreiwöchigen Weg werden Spenden für den Schutz der natürlichen Lebensräume gesammelt. Konkret werden von den Einnahmen Bäume erworben, die im Anschluss von […]

Weiterlesen


Zwei Häuser an der Hauptstraße in Havert werben jetzt für...

Der Naturschutzbund (Nabu) hat erstmals in Selfkant-Havert 2 Häuser als „Schwalbenfreundliches Haus“ ausgezeichnet. Die Urkunde mit einer entsprechenden Plakette wurde an die Eheleute Tilla und Josef Beckers und an Rose-marie und Peter Hamacher  verliehen,  um  ihr Engagement  im Schwalbenschutz zu würdigen. Eine solche Plakette verleiht der Nabu an Hausbesitzer, die sich gezielt um den Schwalbenschutz […]

Weiterlesen


Ein tolles Naturerlebnis im Kleinen

Auch wenn unsere Heide in Mindergangelt – bestehend aus zwei Teilbereichen – im Gegensatz zur Brunssummer oder Teverener Heide sehr klein ist, so ist sie doch, besonders jetzt während der Blüte ein toller Blickfang! Die Bilder hat Pefi für uns gemacht:  

Weiterlesen